Mittwoch, 31. August 2016

Sommer-Challenge Woche 8.3

Hallo,

heute ist schon der letzte Tag unserer Sommer-Challenge. Mir hat es auf alle Fälle sehr viel Spaß gemacht und ich hoffe euch auch und wir konnten euch ein paar interessante Ideen und Inspirationen zeigen.
Diese Woche haben wir ja das Thema "Buchstaben". Und zum Abschluss zeigen wir euch einen Geschenksanhänger, bei dem Buchstaben oder Buchstabenstempel im Vordergrund stehen.

Ich habe mich heute für einen Flaschenanhänger entschieden:


Und beim Stempeln hab ich mich für ein Set entscheiden, bei dem die Schriftzüge in einer nicht alltäglichen Form gestempelt werden, nämlich vertikal. Und genau so heißt das Stempelset auch "Genial vertikal". Ich mag dieses Set sehr gerne, wahrscheinlich weil es einfach ein bisschen anders ist und man dadurch auch mal andere Karten/Werke gestalten kann. Auch hier für meinen länglichen Flaschenanhänger hat es sich sehr gut angeboten.

Und jetzt schaut noch mal bei den anderen Mädels vorbei:

Liebe Grüße,
Susanna

Dienstag, 30. August 2016

Sommer-Challenge Woche 8.2

Hallo,

im Osten Österreichs ist die letzte Ferienwoche angebrochen und somit haben wir auch unsere letzte Sommer-Challenge-Woche. Das Thema diese Woche sind "Buchstaben". Wir zeigen euch also Projekte, bei denen Buchstaben oder Buchstabenstempel eine große Rolle spielen.

Für heute Dienstag lautete die Vorgabe: Karte oder Minikärtchen


Da ich euch alle meine Buchstabenstempel - ich hab ja nur zwei - schon gestern gezeigt habe, hab ich mich für das heutige Projekt an etwas - für mich - ganz Neues herangewagt, nämlich das "Handlettering". Im Netz gibt es dazu ja unzählige Videos und genauso viele Arten oder verschiedene Techniken des Handletterings. Nachdem es mir irgendwie immer wieder unterkommt, wollte ich es selbst mal ausprobieren. Ich hab das "Happy Birthday" zuerst mit Bleistift vorgezeichnet, dann mit dem Marker nachgezeichnet und schließlich noch ausgeformt.

Mein Fazit: Stempeln ist einfacher und geht viiiel schneller. ;-) Aber mit meinem ersten Versuch bin ich eigentlich ganz zufrieden. Mal schauen, ob noch weitere Versuche folgen werden.

Hier könnt ihr euch die Werke der anderen Mädels ansehen:

Liebe Grüße,
Susanna

Montag, 29. August 2016

Sommer-Challenge Woche 8.1

Hallo,

wir starten in eine letzte verkürzte Sommer-Challenge-Woche. Verkürzt deshalb, weil wir euch aufgrund der Mach was draus-Auflösung am Donnerstag diese Woche nur drei Projekte zeigen werden. Das Thema diese Woche sind "Buchstaben". Wir zeigen euch also Projekte, bei denen Buchstaben bzw. Buchstabenstempel eine große Rolle spielen.

Heute am Montag hatten wir als Vorgabe ein Layout:


Verwendet hab ich das Stempelset "Gorgeous Grunge" für die Wasserspritzer im Hintergrund und die Buchstabenstempelsets "Layered Letters Alphabet" und "Labeler Alphabet". Bei den Farben hab ich mich für Flüsterweiß und diverse Blautöne, wie Himmelblau, Ozeanblau, Pazifikblau und Marineblau entschieden.

Hier könnt ihr euch die Werke der anderen Mädels ansehen:

Liebe Grüße,
Susanna

Samstag, 27. August 2016

Team-Sketch-Challenge #78


Hallo,

wieder ein Samstag und wieder ein Team-Sketch-Challenge-Blog-Hop-Tag. Schön, dass ihr vorbei schaut. Vielleicht kommt ihr ja schon von Agnes zu mir. Ich wünsche euch viel Spaß beim Durchhüpfen!

Diese Woche hat uns die liebe Anita mit diesem Sketch herausgefordert:


Und hier seht ihr meine Umsetzung:


Verwendet habe ich: die Farben Saharasand, Savanne, Flüsterweiß und Minzmakrone, das Designerpapier "Blühende Fantasie", den Prägefolder "Leise rieselt", die Thinlits "Wunderbar verwickelt" und das Stempelset "Swirly Bird", den Spruch aus dem Stempelset "Schmetterlingsgruß" und Perlenschmuck.

Und jetzt schaut gleich weiter zur lieben Renée, wie sie den Sketch umgesetzt hatViel Spaß noch!

Liebe Grüße,
Susanna

Freitag, 26. August 2016

Sommerliche Goodie-Verpackung

Hallo,

heute habe ich sommerliche kleine Goodies für euch. Bei den heißen Temperaturen ist es mit dem Verpacken von Schokolade ja immer so eine Sache. Auf der Suche nach Alternativen sind mir diese essbaren Kaugummis untergekommen.


Farblich hab ich mich bei den Goodies an die Geschmacksrichtungen der Süßigkeiten gehalten.

Idee und Anleitung für die kleinen Verpackungen hab ich *hier* gefunden.

Morgen ist wieder Team-Sketch-Challenge-Blog-Hop-Tag. Ich würd mich freuen, wenn ihr wieder vorbei schaut.

Liebe Grüße,
Susanna

Donnerstag, 25. August 2016

Sommer-Challenge Woche 7.4

Hallo,

es ist schon wieder der letzte Tag unserer Sommer-Challenge für diese Woche mit dem Thema "Stempelsets mit den dazupassenden Thinlits/Framelits".

Heute zeigen wir euch zum Abschluss Projekte, die mit dem Stempelset "Grüße voller Sonnenschein" und den Thinlits "Grüße voller Sonnenschein" gewerkelt wurden.


Dieses Set ist so toll und lässt sich so vielseitig einsetzen, dass es mittlerweile auch schon zu meinen Favoriten zählt. Ich habe für heute eine Glückwunschkarte zur Hochzeit gewerkelt. Bei dieser Karte hab ich mich farblich auf Flüsterweiß, Kirschblüte und Himbeerrot beschränkt. Und seht ihr das wunderschöne, elegante Geschenkband in Himbeerrot? Das könnt ihr ab 1. September 2016 aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog bestellen, sogar im Dreierpack! ;-)

Und jetzt hüpft schnell mal bei den anderen Mädels vorbei und schaut euch deren Werke an:

Liebe Grüße,
Susanna

Mittwoch, 24. August 2016

Sommer-Challenge Woche 7.3

Hallo,

weiter geht es mit unserer Sommer-Challenge und das Thema diese Woche ist "Stempelsets mit den dazupassenden Thinlits/Framelits".

Heute am Mittwoch zeigen wir euch Projekte, die mit dem Stempelset "Swirly Bird" und den Thinlits "Wunderbar verwickelt" gearbeitet wurden.


Dieses Stempelset und die dazupassenden Thinlits gehören ja zu meinen Favoriten im Hauptkatalog. Für heute habe ich eine kleine Tüte vorbereitet als kleines Dankeschön. Bei den Farben hab ich mich auf Flüsterweiß, Minzmakrone und Smaragdgrün beschränkt. Der Spruch "Danke" ist aus dem Stempelset "Donnerwetter". Und ich habe auch endlich wieder mal das schöne Motivklebeband und das tolle Leinenband in Minzmakrone verwendet.

Hier könnt ihr schauen, was die anderen Mädels gezaubert haben:

Liebe Grüße,
Susanna

Dienstag, 23. August 2016

Sommer-Challenge Woche 7.2

Hallo,

das Thema für unsere Sommer-Challenge ist ja diese Woche "Stempelsets mit den dazupassenden Thinlits/Framelits".

Und heute sollten wir euch Projekte zeigen, die mit dem Stempelset "Glasklare Grüße" und den Framelits "Einweckgläser für alle Fälle" gewerkelt wurden.


Ich bin heute auf ein Stempelset aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog ausgewichen und habe mein erstes Halloween-Projekt in diesem Jahr gewerkelt. Kleine Goodies kann man ja immer brauchen, oder? Und ich finde es auch immer wieder toll, wenn man Framelits/Thinlits oder Stanzen bei mehreren verschiedenen Stempelsets einsetzen kann. Die Kordel in Schwarz/Kürbisgelb erwartet euch übrigens auch im neuen Herbst-/Winterkatalog.

Hier könnt ihr euch die Projekte der anderen Mädels ansehen:

Liebe Grüße,
Susanna

Montag, 22. August 2016

Sommer-Challenge Woche 7.1

Hallo,

wir starten in die vorletzte Ferienwoche. Unglaublich wie die Zeit verfliegt. Das Thema für unsere Sommer-Challenge ist diese Woche "Stempelsets mit den dazupassenden Thinlits/Framelits". Da nicht jeder von uns alle Stempelsets und Stanzformen hat, dürfen wir im Notfall auch auf Alternativen ausweichen.

Heute am Montag zeigen wir euch Projekte, die mit dem Stempelset "Donnerwetter" und den Framelits "Regentage" gewerkelt wurden.


Da ich die Framelits "Regentage" nicht habe, habe ich den Regenschirm und die drei Geschenkspäckchen im Vordergrund einfach mit der Schere ausgeschnitten. Hat auch super funktioniert und für die Päckchen hätte es sowieso keine Framelits gegeben.

Bei den Farben hab ich mich komplett an die Signalfarben gehalten, nur der Spruch "Alles Liebe" ist in Schwarz gestempelt.

Hier könnt ihr euch die Werke der anderen Mädels ansehen:

Liebe Grüße,
Susanna

Samstag, 20. August 2016

Team-Sketch-Challenge #77


Hallo,

schön, dass ihr wieder vorbeischaut an unserem wöchentlichen Team-Sketch-Challenge-Blog-Hop-Tag. Vielleicht kommt ihr ja schon von Agnes zu mir oder ihr startet hier die Runde. Ich wünsche euch viel Spaß beim Durchhüpfen!

Diese Woche hat uns die liebe Anita diesen Sketch vorgegeben:


Und das ist meine Idee dazu:


Ich hab eine Glückwunsch-Karte zur Hochzeit gewerkelt. Verwendet habe ich die Farben Flüsterweiß und Chili und das wunderschöne Stempelset "Florale Grüße". Die Rosen habe ich mit der Schere ausgeschnitten und den Hintergrund mit dem Prägefolder "Leise rieselt" geprägt.


In die Karte habe ich noch den schönen, passenden Spruch zur Hochzeit aus dem gleichen Stempelset reingestempelt.

Und jetzt schaut gleich weiter zur lieben Renée, was sie Schönes gezaubert hatViel Spaß noch bei den anderen Mädels!

Liebe Grüße,
Susanna

Freitag, 19. August 2016

Bald ist es soweit ...

Hallo,

ja, bald ist es soweit und es darf aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog bestellt werden. Am 1. September 2016 geht´s los.



Wer schon jetzt einen aktuellen Katalog in Händen halten und durchblättern möchte, der kann sich gerne bei mir melden. Ich schicke euch dann ein Exemplar zu, damit ihr ganz in Ruhe schmökern könnt bis dann am 1. September 2016 die ersten Bestellungen aufgegeben werden können.



Als Demonstratorin durfte ich ja schon eine Vorbestellung aufgeben und ein bisschen mit den neuen Materialien spielen. :-) Seht ihr die kleinen Lebkuchenhäuschen? So süß! Ich kann nur so viel sagen: Ihr werdet von den neuen Produkten begeistert sein!

Liebe Grüße,
Susanna

Donnerstag, 18. August 2016

Sommer-Challenge Woche 6.4

Hallo,

zum letzten Challenge-Tag in dieser Woche mit dem Thema "Hintergründe".

Heute zeigen wir euch zum Abschluss noch Projekte, bei denen wir den Hintergrund mit einem großen Hintergrundstempel gewerkelt haben.


Die Entscheidung fiel mir diesmal nicht schwer, da ich von den großen Hintergrundstempeln bis jetzt nur den "Hardwood" mein Eigen nennen darf. ;-)

An diesem Hintergrundstempel mag ich besonders, dass man in so schön nahtlos nebeneinander setzen kann, wenn man eine größere Fläche - so wie hier - bestempeln möchte. Durch die Musterung sieht man gar keine Übergänge.

Mein heutiges Projekt ist eine Geschenksverpackung für meinen Opa zum Geburtstag. Da passte dann die schlichte, männertaugliche Deko sehr gut.

Hier könnt ihr euch die Werke der anderen Mädels ansehen:

Liebe Grüße,
Susanna

Mittwoch, 17. August 2016

Sommer-Challenge Woche 6.3

Hallo,

diese Woche dreht sich im Rahmen unserer Sommer-Challenge alles um das Thema "Hintergründe".

Heute am Mittwoch zeigen wir euch Hintergründe, die mit mehreren kleineren Hintergrundstempeln gewerkelt wurden.


Ich habe mich für das Stempelset "Timeless Textures" entschieden und damit ein selbst gewerkeltes Notizbuch dekoriert. Verwendet habe ich außerdem Farbkarton in Vanille Pur, Stempelfarbe in Kirschblüte, Calypso und Chili und das Stempelset "Bannerweise Grüße". 

Und hier könnt ihr euch anschauen, was die anderen Mädels gewerkelt haben:

Liebe Grüße,
Susanna

Dienstag, 16. August 2016

Sommer-Challenge Woche 6.2

Hallo,

heute geht es weiter mit unserer Sommer-Challenge und mit dem Thema "Hintergründe".

Heute am Dienstag lautete die Vorgabe: Prägefolder mit Farbe. Wie wir das umsetzen, hat uns Astrid frei gelassen.


Ich habe den Prägefolder "Blättermeer" verwendet. Das ist auch ein neuer Prägefolder aus dem Hauptkatalog, der sich erst kurz in meinem Besitz befindet, aber schon zu meinen Lieblingen zählt. Ich dachte mir für den Herbst muss er einfach her und so hab ich gleich meine erste herbstliche Karte gewerkelt. Naja, das Wetter hat letzte Woche ja auch irgendwie dazu gepasst. Coloriert hab ich das geprägte "Blättermeer" mit dem Schwämmchen in Savanne.

Und hier könnt ihr bei den anderen Mädels vorbei schauen:

Liebe Grüße,
Susanna

Montag, 15. August 2016

Sommer-Challenge Woche 6.1

Hallo,

eine neue Woche startet und bei uns geht es weiter mit der Sommer-Challenge. Das Thema für diese Woche ist "Hintergründe". Wir zeigen euch diese Woche vier Projekte, bei denen jeweils vier verschieden gestaltete Hintergründe im "Vordergrund" stehen. ;-)))

Heute am Montag starten wir los mit Hintergründen, die mit einem Prägefolder gewerkelt wurden.


Ich habe den Prägefolder "Meereswellen" verwendet. Das ist ein neuer Prägefolder aus dem Hauptkatalog, der aber mittlerweile schon zu meinen Favoriten zählt. Diesmal habe ich die "Negativseite" nach vorne genommen, das hat mir bei dieser Karte einfach besser gefallen. Meine Deko hab ich absichtlich schlicht gehalten, da ja diese Woche die Hintergründe im Mittelpunkt stehen und man möglichst viel davon sehen soll.

Hier könnt ihr euch die Werke der anderen Mädels ansehen:

Liebe Grüße,
Susanna

Samstag, 13. August 2016

Team-Sketch-Challenge #76


Hallo,

schön, dass ihr wieder vorbeischaut an unserem wöchentlichen Team-Sketch-Challenge-Blog-Hop-Tag. Vielleicht kommt ihr ja schon von Agnes zu mir oder ihr startet hier die Runde. Ich wünsche euch auf alle Fälle viel Spaß!

Diese Woche hat die liebe Anita diesen Sketch für uns rausgesucht:


Und hier seht ihr meine Idee dazu:


Es ist eine Glückwunsch-Karte geworden in Kupfer, Kupfer und nochmal Kupfer. Als Hintergrund hab ich ein Stück des Designerpapiers "Muster für dich" und zwar das mit dem Kupfer-Metallic-Foliendesign verwendet, in drei gleiche Teile geteilt und in Saharasand, Wildleder und Espresso eingefärbt. Für die Deko hab ich die Libelle und das Schild aus dem Stempelset "Awesomely Artistic" in Kupfer embosst und der Spruch "Glückwunsch" ist aus dem Set "Grüße voller Sonnenschein".

Und jetzt schick ich euch weiter zur lieben RenéeViel Spaß noch bei den anderen Mädels!

Liebe Grüße,
Susanna

Freitag, 12. August 2016

Schokoriegel-Verpackung

Hallo,

heute hab ich wieder mal kleine Goodies für euch mit dem schönen Designerpapier "Muster für dich". Das hatte ich jetzt schon länger nicht in der Hand und es musste einfach mal wieder ran. ;-)

Verpackt hab ich die kleinen Joghurt-Schokoriegel, die ich in einer Limited Edition und in einer tollen Sommerfarbe in der leckeren Geschmacksrichtung Ananas-Limette entdeckt habe. Da konnte ich nicht widerstehen, die mussten mit nach Hause, um verpackt zu werden.


Gewerkelt hab ich die Goodies nach dieser Anleitung.

Verwendet hab ich die Farbe Osterglocke passend zu den Schokoriegeln und zu dem Designerpapier, das Stempelset "Bannerweise Grüße", die Schmetterlingsstanzen und die Stanze Bannerduo, Perle drauf und fertig. Schnell, einfach und echt süß! :-)

Liebe Grüße,
Susanna

Donnerstag, 11. August 2016

Sommer-Challenge Woche 5.4

Hallo,

diese Woche ist das Thema unserer Sommer-Challenge: "Stempeltechniken".

Heute am Donnerstag zeigen wir euch zum Abschluss das "Maskieren":


Beim Maskieren wird ein Stempelmotiv anhand einer "Maske" so übereinander gestempelt, dass es aussieht als ob die Motive hintereinander angeordnet wären. Bei meiner Verpackung sind die drei Frösche so gestempelt, dass es aussieht als ob der mittlere ganz vorne sitzt, der linke ein bisschen weiter hinten und der rechte noch ein Stück weiter hinten. Ich mag diese Technik sehr gerne, da man damit gewissermaßen "in die Tiefe" arbeiten kann.


Beim Maskieren arbeitet man - wie der Name schon sagt - mit einer "Maske". Eine Maske erstellt man sich, indem man (1) das Stempelmotiv zuerst - am besten - auf ein Post-It stempelt. Das Post-It hat den Vorteil, dass es gleich eine (nicht permanente) Klebefläche auf der Rückseite hat. Danach (2) wird dieses Stempelmotiv ausgeschnitten und fertig ist die Maske. Dann (3) stempelt man das Stempelmotiv auf den gewünschten Untergrund und "maskiert" es anschließend, indem man (4) das ausgeschnittene Post-It genau über das gestempelte Motiv klebt. Jetzt (5) kann das zweite Motiv - etwas versetzt - darüber gestempelt werden und wenn man dann (6) die Maske wieder ablöst, hat man zwei hintereinander gestempelte Motive. 

Hier könnt ihr schauen, was die anderen Mädels gezaubert haben:

Liebe Grüße,
Susanna

Mittwoch, 10. August 2016

Sommer-Challenge Woche 5.3

Hallo,

diese Woche dreht sich im Rahmen unserer Sommer-Challenge alles um das Thema "Stempeltechniken".

Heute am Mittwoch zeigen wir euch das "Stempeln mit Stiften":


Bei dieser Technik wird der Stempel mit Stiften/Markern eingefärbt. Dadurch kann man einzelne Teile des Stempels in unterschiedlichen Farben colorieren und man erhält einen mehrfärbigen Stempelabdruck. Da das Einfärben mit Stiften/Markern allerdings ein bisschen länger dauert als mit Stempelkissen und dadurch einige Teile des Stempels schon angetrocknet sein können, hauche ich vor dem Stempelabdruck gerne ein- bis zweimal auf den Stempel drauf. Der warme Atem aktiviert die Tinte und der Abdruck wird gleichmäßiger.


Hier könnt ihr euch die Werke der anderen Mädels ansehen:

Liebe Grüße,
Susanna

Dienstag, 9. August 2016

Sommer-Challenge Woche 5.2

Hallo,

diese Woche beschäftigen wir uns im Rahmen unserer Sommer-Challenge mit dem Thema "Stempeltechniken".

Heute am Dienstag zeigen wir euch die "Baby-Wipe-Technik":


Bei der Baby-Wipe-Technik werden zwei Baby-Feuchttücher zusammengelegt, dann gibt man einige Tropfen Nachfülltinte darauf und kann anschließend die Feuchttücher wie ein Stempelkissen verwenden, also den Stempel in die Tinte eintauchen und abstempeln:


Was das tolle an dieser Technik ist, ist dass man so mit einem Stempel mehrere Farben stempeln kann und dadurch ganz tolle neue Wirkungen erzielen kann. Ich habe hier Osterglocke und Wassermelone verwendet und damit die Blüten auf der Karte gestaltet.

Hier könnt ihr schauen, was die anderen Mädels gewerkelt haben:

Liebe Grüße,
Susanna

Montag, 8. August 2016

Sommer-Challenge Woche 5.1

Hallo,

eine neue Ferienwoche startet und heute geht es weiter mit unserer Sommer-Challenge. Für diese Woche hat sich die liebe Astrid das Thema "Stempeltechniken" überlegt.

Eine kleine Änderung gibt es: die Challenge-Woche läuft von Montag bis Donnerstag und der Freitag bleibt bis auf weiteres Challenge-frei und bietet Platz für andere kreative Werke. Das heißt, wir zeigen euch diese Woche vier Projekte, anhand derer wir euch vier verschiedene Stempeltechniken zeigen.

Heute am Montag starten wir los mit der Two-Step- oder Three-Step-Technik:


Beim Durchforsten meiner Stempelsets ist die Wahl relativ rasch auf das Gastgeberinnen-Stempelset "Aus Liebe" gefallen. Ich mag diese Gladiole und man kann sehr schnell und einfach ein schönes Stempelmotiv gestalten:


In einem ersten Schritt werden die Konturen gestempelt (hier in Schwarz), danach werden im zweiten Schritt die Blüten darüber gestempelt in einer Farbe nach Wahl. Da kann man der Fantasie freien Lauf lassen, denn die Gladiolen gibt es ja in sehr vielen verschiedenen Farben. Ich habe mich hier für Pfirsich Pur entschieden. Und in einem dritten Schritt werden noch die Blätter in einem passenden Grünton (hier in Olivgrün) darübergestempelt. Dadurch dass man durch die Klarsichtstempel und Acrylblöcke gut durchschauen kann, fällt das übereinander stempeln überhaupt nicht schwer.

So hat man mit drei Stempelabdrücken ein fertig coloriertes Motiv, ohne dass man noch mit Pinsel oder Stiften herumhantieren muss. Und was das Allerbeste ist, die Stempelabdrücke müssen nicht mal ganz perfekt gestempelt sein, das Motiv sieht trotzdem gut aus.

Hier könnt ihr euch die Werke der anderen Mädels ansehen:

Liebe Grüße,
Susanna